Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

news

Dienstag, 07. April 2020

Trinkwasserqualität während der Coronapandemie

Der Schweizerische Verein des Gas-und Wasserfachs weist darauf hin, dass in Gebäuden, die wegen der Coronapandemie weniger genutzt werden, das Risiko für einen Befall mit Legionellen steigt. Dagegen hilft, das Wasser im ganzen Gebäude regelmässig laufen zu lassen, damit die Leitungen und die Armaturen regelmässig gespült werden.

Auf iwb.ch hat die IWB Informationen zu Fragen zur Trinkwasserqualität während der Coronapandemie publiziert. Ebenfalls findet man dort auch das Faktenblatt des SVGW mit Hinweisen, wie sich das Risiko eines Legionellenbefalls in Hausinstallationen reduzieren lässt.